Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Hubschrauberabsturz in Ostsibirien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 13. Juli (RIA Nowosti). Ein Hubschrauber des Typs Mi-2 ist am Mittwochabend im Raum des Baikalsees im Gebiet Irkutsk (Ostsibirien) abgestürzt, erfuhr RIA Nowosti aus dem Presseamt des russischen Zivilschutzministeriums.

    "An Bord der Maschine waren laut vorläufigen Angaben zwei Personen. Ihr Schicksal ist unbekannt", sagte ein Sprecher des Zivilschutzes.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren