13:58 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Vietnamesische Verkehrsflugzeuge verletzten seit Ende Juni dreimal russischen Luftraum

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU‚ 13. Juli (RIA Nowosti). Vietnamesische Verkehrsflugzeuge haben seit dem 26. Juni dreimal den Luftraum Russlands verletzt.

    Wie das russische Verteidigungsministerium bereits früher berichtete, hatte eine "Vietnam Airlines"- Verkehrsmaschine vom Typ Boeing-777 am Dienstagvormittag den Luftraum Russlands verletzt. Die Boeing wurde als Luftverletzer qualifiziert.

    Das russische Verkehrsministerium hat am Mittwoch mitgeteilt, dass es sich um den dritten solchen Fall mit einem vietnamesischen Flugzeug in letzter Zeit handelt.

    "Die gleiche Situation mit der Fluggesellschaft Vietnam Airlines wurde bereits zweimal (am 26. Juni und am 4. Juli 2005) im Luftraum über Russland registriert. Und in beiden Fällen konnte die Situation von zivilen und militärischen Dispatchern geregelt werden", heißt es in einer auf der Internet-Seite des Verkehrsministeriums Russlands veröffentlichten Meldung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren