14:14 24 Januar 2017
Radio
    Politik

    Flugverbot für Privatflugzeuge über dem Zentrum von Berlin

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    MOSKAU, 25. Juli (RIA Nowosti). Der Transportminister der BRD, Manfred Stolpe, und der Berliner Innensenator, Ehrhart Korting, haben ein Flugverbot für Privatflugzeuge über dem Zentrum der deutschen Hauptstadt vereinbart.

    Wie die örtliche Presse berichtet, war der Absturz eines kleinen Flugzeuges vor dem Gebäude des Reichstags am vergangenen Freitag der Anlass für diese Entscheidung. Nach offizieller Version beging der Pilot aus familiären Gründen Selbstmord.

    Stolpe zufolge zeigte der Zwischenfall, dass kleine Fluggeräte "eine erhebliche Gefahr" darstellen können".

    Einen "absoluten Schutz" vor einem eventuellen Terroranschlag bietet das Flugverbot über dem Zentrum von Berlin jedoch nicht, meint Korting. Dafür sei eine Flugverbotszone von einem Radius von 100 - 200 Kilometern rings um die deutsche Hauptstadt notwendig. "Risiken bleiben", sagte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren