17:54 23 Januar 2017
Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Russland verschiebt Start des US-Nachrichtensatelliten

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 26. Juli (RIA Nowosti). Der Start der russischen Raumrakete Sojus-FG mit dem Beschleunigungsblock Fregatte und dem US-Nachrichtensatelliten Galaxy-14, der ursprünglich auf den 6. August angesetzt war, musste aus technischen Gründen verschoben werden, teilte Wjatscheslaw Dawidenko, Pressesprecher der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, mit.

    "Datum und Uhrzeit des neuen Starts werden momentan präzisiert, darüber wird zusätzlich informiert", sagte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren