10:49 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Über 130 Terroristen seit Jahresbeginn in Russland getötet

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 27. Juli (RIA Nowosti). Seit Jahresbeginn sind in Russland über 130 Terroristen und deren Führer neutralisiert worden, teilte Wladimir Putin bei seinem heutigen Treffen mit hohen Offizieren im Kreml mit.

    „Doch die Terroristen versuchen immer wieder, die Normalisierung des Lebens in der Tschetschenischen Republik zu hintertreiben, das friedliche Gleichgewicht im Nordkaukasus zu sprengen“, warnte Putin.

    Er forderte „diese verbrecherischen Bestrebungen hart und entschlossen zu unterbinden“.

    „Absolute Priorität der Tätigkeit des Grenzschutzes des Föderalen Sicherheitsdienstes Russlands besteht in der Gewährleistung der Sicherheit im Nordkaukasus“, äußerte der Staatschef.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren