14:15 24 Januar 2017
Radio
    Politik

    Tropische Wirbelstürme mit starkem Regen und Stürmen auf den Kurilen-Inseln

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    JUSCHNO-SACHALINSK, 28. Juli (RIA Nowosti). Tropische Wirbelstürme brachten auf den Kurilen Inseln starke Niederschläge und massive Windböen mit sich.

    Wie RIA Nowosti am Donnerstag vom Wetterdienst in Sachalin erfuhr, fielen auf den Inseln des Archipels über Nacht 25 - 40 Millimeter Niederschläge.

    Die Meteorologen meinen, dass die Sturmböen eine Geschwindigkeit von 25 - 27 Meter pro Sekunde erreichen.

    Das Epizentrum der Wirbelstürme liegt über dem Zentralteil der Kurilen im Gebiet der Insel Urup. Doch erstreckt sich ihre Wirkung auf alle Inseln.

    Der Wirbelsturm verlagert sich allmählich nach Nordosten in Richtung Kamtschatka.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren