00:47 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Keine Aufstockung der russischen Truppen auf Kurilen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI, 28. Juli (RIA Nowosti). Russland plant in absehbarer Zeit keine Änderung der zahlenmäßigen Stärke und der Zusammensetzung seiner Truppen auf den Südkurilen, teilte Verteidigungsminister Sergej Iwanow am Donnerstag mit.

    "Wir werden die zahlenmäßige Stärke der Truppen weder aufstocken noch reduzieren. Diese Aufgabe wird uns in absehbarer Zeit nicht gestellt, obwohl beide Varianten theoretisch möglich sind. Es kommt auf die politische Situation an", sagte Iwanow zu Journalisten nach seiner Ankunft in Petropawlowsk-Kamtschatski.