03:01 25 April 2017
Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Die Rettungsarbeiten an der Unglücksstelle in der Berjosowaja-Bucht gehen rund um die Uhr

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 5. August (RIA Nowosti). Die Rettungsarbeiten an der Unglücksstelle des Tauchgeräts in den Gewässern in der Berjosowaja-Bucht gehen rund um die Uhr, teilte der Berater des russischen Marinebefehlshabers, Igor Dygalo, mit.

    "Die Wetterbedingungen erlauben das. Die Wellen im Gebiet der Rettungsarbeiten haben eine Stärke von 2 - 3, die Windstärke beträgt 7 - 12 Meter pro Sekunde. Die Lufttemperatur beläuft sich auf 14 - 16 Grad und die Wassertemperatur auf 9 - 11 Grad", sagte Igor Dygalo.

    Ihm zufolge liegt die Temperatur an Bord des Tauchgerätes über Null, doch gibt es dazu bisher keine genaueren Informationen.