08:13 25 September 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG - In die Räumoperation im Raum des havarierten Tauchgeräts schaltet sich ein weiteres Schiff ein

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 5. August (RIA Nowosti). Der Räumoperation im Raum des havarierten Tauchgeräts schließe sich ein zweites Schiff, "Birjussa", an, teilte der Kapitän zur See Igor Dygalo, Gehilfe des Kommandierenden der Seestreitkräfte der Russischen Föderation, der RIA Nowosti mit.

    "Zurzeit unternehmen das Schiff KIL-168 und der Kabelleger ‚Birjussa' Räumarbeiten im Rahmen der Bergungsoperation", sagte Dygalo.

    Seinen Worten zufolge soll damit das unter Wasser liegende Gerät von der Leine befreit werden, die es festhalte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren