03:02 25 April 2017
Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Discovery erreichte dichtere Schichten der Atmosphäre

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    FLUGLEITZENTRUM (Koroljow), 09. August (RIA Nowosti). Der Shuttle Discovery tauchte in die dichteren Schichten der Erdatmosphäre ein, berichtet der Korrespondent von RIA Nowosti aus dem Flugleitzentrum im Moskauer Umland, wo über einen Sonderkanal der NASA eine Direktübertragung von den Vorgängen läuft. „Die Kommandantin der Raumfähre, die Astronautin Eileen Collins, gab den Befehl zum Abbremsen und zum Verlassen der Umlaufbahn. Nun läuft die Operation zur Verringerung der Flughöhe, und die Landung ist nicht mehr aufzuhalten“, erläuterte ein NASA-Experte gegenüber RIA Nowosti.

    „Das Eindringen in die dichteren Schichten der Erdatmosphäre ist für das Raumschiff die komplizierteste Herausforderung. Zu diesem Zeitpunkt wird der Hitzeschild des Shuttles den größten Temperaturbelastungen ausgesetzt. Beim Eindringen in die dichteren Schichten der Erdatmosphäre passierte auch die Katastrophe mit der Columbia“, rief der Gesprächspartner von RIA Nowosti in Erinnerung.

    Die Landung der Discovery ist für 16:12 Uhr Moskauer Zeit geplant.