14:38 19 Januar 2018
SNA Radio
    Politik

    UPDATE - In Russland hat die Entwicklung der strategischen nuklearen Seestreitkräfte Priorität

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    MOSKAU, 05. September (RIA Nowosti). Der neue Oberkommandierende der Seestreitkräfte Russlands, Wladimir Massorin, hat vor, der Entwicklung der strategischen nuklearen Seestreitkräfte den Vorrang zu geben. Darüber berichtete er auf einer Pressekonferenz in Moskau. „In erster Linie gilt unsere Aufmerksamkeit der Entwicklung der strategischen nuklearen Seestreitkräfte“, sagte der Oberkommandierende. Alles in allem habe die neue Führung der Seestreitkräfte Russlands vor, sagte Massorin, die Entwicklungslinie der Flotte weiter zu verfolgen, die von der bisherigen Führung ausgearbeitet worden sei.

    Er verwies darauf, dass neben den strategischen nuklearen Seestreitkräften auch andere Strukturen der Flotte beachtet werden sollten, darunter die Marinefliegerkräfte und die Marineinfanterie.

    Wie Massorin betonte, wolle er sich in seinen Handlungen vor allem von den grundlegenden Dokumenten über die Entwicklung der russischen Seestreitkräfte leiten lassen.

    „Bei uns wird die Flotte nicht etwa auf eine Weise aufgebaut, wie es etwa Massorin oder sonst wer gerne möchten, vielmehr liegen grundlegende Dokumente vor, und ich habe die Absicht, sie in erster Linie zu befolgen“, sagte Massorin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren