21:31 14 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Marinechef Masorin: Batyskaph-Besatzung trifft sich mit den englischen Rettern

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 05. September (RIA Nowosti). Möglicherweise schon sehr bald wird sich die gerettete Besatzung des AS-28 mit den an ihrer Bergung beteiligten englischen Rettern treffen, erklärte der neue Oberbefehlshaber der russischen Kriegsmarine, Wladimir Massorin, auf einer Pressekonferenz in Moskau. „Eine solche Begegnung findet möglicherweise schon demnächst statt“, sagte Massorin. Der Marinechef teilte mit, dass es unmittelbar nach der Bergung des Tauchapparates keine Begegnung der Besatzung mit den englischen Rettern gab, denn die russischen Matrosen mussten sich in medizinische Behandlung begeben.

    Dem Oberbefehlshaber zufolge kann die russische Marine in diesem Jahr keine Rettungs-U-Boote vom Typ Scorpion oder Panther erwerben.

    Vertreter des Verteidigungsministeriums Russlands hatten zuvor verkündet, es sei beabsichtigt, schon sehr bald derartige Apparate im Ausland zu erwerben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren