13:11 23 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Chef der Administration des russischen Präsidenten und der Staatssekretär der Ukraine trafen in Moskau zusammen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 12. September (RIA Nowosti). Der Chef der Administration des Präsidenten Russlands, Dmitri Medwedew, ist am Montag mit dem Staatssekretär der Ukraine, Oleg Rybatschuk, in Moskau zusammengetroffen.

    Während der Unterredung wurden verschiedene Aspekte der russisch-ukrainischen Beziehungen berührt, verlautete beim Pressedienst des russischen Präsidenten gegenüber der RIA Nowosti.

    Nach seiner Ankunft in Moskau teilte Rybatschuk gegenüber der RIA Nowosti mit, dass sein Besuch Bildungscharakter habe.

    "Das Ziel des Besuches in Russland ist es, meinen Amtskollegen (den Chef der Administration des russischen Präsidenten, Dmitri Medwedew) kennenzulernen. Ich bin ihm dafür sehr dankbar, dass er als Erster zu meiner Ernennung gratuliert und vorgeschlagen hat, zusammenzukommen. Ich möchte seine Auffassung zu dem, was vor sich geht, kennenlernen", bemerkte der Staatssekretär der Ukraine.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren