14:45 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Iran hat keine Einwände gegen den Anschluss weiterer Staaten an die Verhandlungen mit der ‚europäischen Troika'

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 12. September (RIA Nowosti). Iran ist bereit, dem Anschluss weiterer Staaten an die Verhandlungen mit der "europäischen Troika" zuzustimmen. Das betonte der Vizepräsident Irans und Chef der iranischen Organisation für Atomenergie, Gholamreza Aqazadeh.

    "Um eine Atmosphäre des Vertrauens zu schaffen, sind wir bereit, dem Anschluss weiterer Staaten an die Verhandlungen mit der ‚europäischen Troika' zuzustimmen. Selbstverständlich haben wir unsere Freunde in Kenntnis davon gesetzt und ein gutes Echo dazu bekommen", sagte der iranische Politiker.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren