01:05 25 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Ex-Präsident Krawtschuk und Janukowitsch wollen Wahlbündnis ins Leben rufen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    KIEW, 12. September (RIA Nowosti). Der erste Präsident der unabhängigen Ukraine, Leonid Krawtschuk, Führer der Parlamentsfraktion der Sozialdemokratischen Partei der Ukraine, will im September mit der Partei der Regionen über die Gründung eines neuen Wahlbündnisses verhandeln. Das meldete die Nachrichtenagentur Nowosti-Ukraina am Montag unter Berufung auf die Internetzeitung "Ukrainskaja Prawda".

    "Die Initiative, ein Wahlbündnis zur Teilnahme an den Parlamentswahlen in der Ukraine im Frühjahr 2006 ins Leben zu rufen, war von der Partei der Regionen unterbreitet worden. Aber das Format der Zusammenarbeit ist noch nicht bestimmt", zitierte die Zeitung Krawtschuk.

    "Ich möchte mich mit Viktor Janukowitsch treffen und alle offenen Fragen klären", betonte der Ex-Präsident. Janukowitsch ist Chef der Partei der Regionen und hatte die Präsidentenwahl in der Ukraine von 2004 gegen Viktor Juschtschenko verloren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren