09:29 22 August 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Straßenkämpfe in Naltschik - Mobilfunk-Sendestation in die Luft gesprengt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 13. Oktober (RIA Nowosti). In Naltschik, der Hauptstadt Kabardino-Balkariens (kaukasische Teilrepublik von Russland), ist eine Sendestation des Mobilfunkanbieters Megafon in die Luft gesprengt worden, erfuhr RIA Nowosti aus dem Presseamt von Megafon.

    Die Mobilfunkverbindung in der Stadt sei jedoch nicht zusammengebrochen, so ein Megafon-Sprecher.

    In Naltschik führen Sicherheitskräfte schwere Gefechte mit bewaffneten Banditen. Diese hatten am Donnerstagmorgen die Stadt angegriffen und mehrere Gebäude unter Beschuss genommen. Der russische Präsident Wladimir Putin wird über die Ereignisse ständig auf dem Laufenden gehalten.

    Kabardino-Balkarien liegt im Kaukasus unweit vom unruhigen Tschetschenien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren