19:41 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG - In Naltschik 88 Verletzte in Krankenhäuser eingeliefert

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 13. Oktober. (RIA Nowosti). Laut Angaben per 16.00 Uhr Moskauer Zeit sind in den Stadtkrankenhäusern Nr. 1 und Nr. 2 sowie im Republikkrankenhaus in Naltschik 88 Verletzte am Donnerstag eingeliefert worden.

    „Zu uns sind 23 Menschen gebracht worden“, sagte Marina Jemusowa, stellvertretende Chefärztin des städtischen Krankenhauses Nr. 1.

    Ihren Worten nach wurden vier Verletzte operiert, die anderen werden ständig von Ärzten überwacht.

    „Bei ihnen besteht keine Lebensgefahr“, sagte Jemusowa.

    Im städtischen Krankenhaus Nr. 2 befanden sich, wie der Leiter der Aufnahme sagte, sieben Betroffene. Unter ihnen gebe es auch Schwerverletzte.

    Im Republikkrankenhaus wurden 58 Menschen eingeliefert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren