08:53 22 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Tagung der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 22. November (RIA Nowosti). Vom 29. bis 30. November 2004 findet in Moskau eine Tagung des Rates der Außen- und Verteidigungsminister sowie des Komitees der Sekretäre für nationale Sicherheit der Mitgliedsstaaten der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit (OVKS) statt, erfuhr RIA Nowosti in der Pressestelle der Organisation.

    Während der Tagung sollen die militärpolitische Lage in der Verantwortungszone und in den anliegenden Regionen sowie ihre Entwicklungstendenzen erörtert werden. Außerdem werden Fragen der außenpolitischen Koordinierung, der Gewährleistung der kollektiven und nationalen Sicherheit und des Kampfes gegen die neuen Herausforderungen und Bedrohungen zur Diskussion stehen.

    Die Tagung des Rates der Außenminister, des Rates der Verteidigungsminister und des Komitees der Sekretäre der Sicherheitsräte findet turnusmäßig mindestens zweimal im Jahr in einem der Mitgliedsstaaten statt.

    Der Organisation gehören Russland, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisien und Tadschikistan an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren