15:16 22 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Chef der chinesischen Umweltschutzbehörde ist abgesetzt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 11

    PEKING, 02. Dezember (RIA Nowosti). In China ist der Leiter der Staatlichen Verwaltung für Umweltschutz, Xie Zhenhua, abgesetzt worden.

    Die entsprechende Verfügung des Staatrates der Volksrepublik China wurde am Freitagabend verbreitet.

    In der Meldung werden die Gründe für die Absetzung von Xie Zhenhua nicht angegeben.

    Bekanntlich kam es im Nordosten des Landes zu einer großen technischen Katastrophe: Wegen einer Havarie in einem Chemiewerk vom 13. November gerieten 100 Tonnen Benzolstoffe in den Songhua, den rechten und größten Nebenfluss des Amur.

    Zum neuen Chef der Staatlichen Verwaltung für Umweltschutz ist Zhou Shengxian, bisher Leiter der Staatlichen Verwaltung für Forstwirtschaft, ernannt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren