13:34 22 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Zielprogramm "Elektronisches Russland" wird vorrangigen nationalen Projekten angepasst

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    KISLOWODSK, 02. Dezember (RIA Nowosti). Das staatliche Zielprogramm "Elektronisches Russland" wird auf die Umsetzung der vorrangigen nationalen Projekte umorientiert. Das teilte der Minister fur Kommunikationswesen und Informatisierung Russlands, Leonid Rejman, am Freitag mit.

    "'Elektronisches Russland' wird diesen Prioritaten angepasst", sagte der Minister in einer Pause der in Kislowodsk (Nordkaukasus) stattfindenden Beratung uber die Entwicklung der Regionen des foderalen Bezirkes Sud.

    Der Minister sagte, die Informations- und Kommunikationstechnologien spielen bei der Entwicklung der vom Prasidenten genannten vorrangigen Projekte auf dem Gebiet der Wohnraumversorgung, des Gesundheitswesens, des Bildungswesens und der Landwirtschaft eine gro?e Rolle.

    In jedem dieser Projekte sei der Anteil an Informations- und Kommunikationstechnologien gro?, betonte der Minister.

    Im Staatshaushalt 2006 sei die Finanzierung des staatlichen Zielprogramms "Elektronisches Russland" auf dem Niveau von 2005 vorgesehen.

    "Wir planen, im Jahr 2007 die Schwerpunkte und das Finanzierungssystem zu andern und dadurch mehr Mittel fur die vorrangigen Bereiche (die nationalen Projekte: RIA Nowosti) bereitzustellen", prazisierte der Minister.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren