12:33 19 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    Wiederholungsstart der Interkontinentalrakete "Bulawa-M" für Mitte Dezember geplant

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 02. Dezember (RIA Nowosti). Im Dezember dieses Jahres wird Russland einen Wiederholungsstart der seegestützten ballistischen Interkontinentalrakete "Bulawa-M" als Test vornehmen, teilte Juri Solomonow, Direktor des Moskauer Instituts für Wärmetechnik, mit.

    Das Institut ist der Hauptbeteiligte an der Entwicklung der Rakete.

    "Nach dem zweiten Start im Dezember werden wir 2006 zur entscheidenden Testphase übergehen", sagte Solomonow am Freitag auf einer Pressekonferenz in Moskau.

    Der erste Teststart der Rakete fand im September statt und wurde als erfolgreich eingeschätzt.

    Neue Raketenkomplexe sollen in Zukunft unter Berücksichtigung der potentiellen Gefahren seitens der Terroristen entwickelt werden, sagte Juri Solomonow.

    "Wir haben für zukünftige Komplexe bereits vorgearbeitet, um eine adäquate Reaktion auf diesen Aspekt zu gewährleisten", fügte er hinzu.

    Solomonow zufolge wird dieser Faktor auch bei der Modernisierung der bereits bestehenden Raketenkomplexe berücksichtigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren