12:57 19 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    Wirtschaftsministerium präzisiert makroökonomische Prognose für Jahresergebnis 2005

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    KISLOWODSK, 02. Dezember (RIA Nowosti). Die Prognose zu den wichtigsten makroökonomischen Kennziffern zum Jahresergebnis 2005 wird jetzt nachgebessert. Das teilte der russische Minister für Wirtschaftsentwicklung und Handel, German Gref, am Freitag RIA Nowosti mit.

    Das zuständige Ministerium sollte der Regierung bis zum 1. Dezember eine präzisierte makroökonomische Prognose vorlegen.

    Wie Gref bereits früher gegenüber RIA Nowosti sagte, soll das Dokument der Regierung bis zum Wochenende vorgelegt werden. Das BIP-Wachstum "wird höchstwahrscheinlich sechs Prozent und die Inflationsrate 11,2 bis 11,5 Prozent betragen", so der Minister.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren