22:59 15 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Notabschaltung im vierten Block des AKW Rowno

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KIEW, 14. Dezember (RIA Nowosti). In der Ukraine ist der vierte Block des Atomkraftwerkes Rowno notabgeschaltet worden. Das wurde vom ukrainischen Staatskomitee für nukleare Regelung der RIA Nowosti mitgeteilt.

    Die außerplanmäßige Stillegung der Anlage wurde von der Abschaltung der Pumpen im Turbinenraum nach einem Kurzschluss verursacht.

    Der Zwischenfall habe die Strahlungssituation auf dem Gelände des Atomkraftwerkes nicht beeinflusst und stelle keine Gefahr für das Personal dar, verlautete beim Atomkraftwerk.

    In der Ukraine sind gegenwärtig zwölf der insgesamt 15 Energieblöcke in Betrieb. Planmäßige Reparaturarbeiten werden im dritten Block des AKW Rowno und im zweiten Block des AKW Chmelnizki durchgeführt.

    Das AKW Rowno ist die erste ukrainische Energieanlage mit einem Wasser-Wasser-Reaktor vom Typ WWER-440 (W-213). Das Kraftwerk erzeugte in den letzten Jahren rund 16 Prozent des ukrainischen Atomstroms.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren