09:49 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    OSZE inspiziert armenisch-aserbaidschanische Waffenstillstandslinie

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    BAKU, 11. Januar (RIA Nowosti). Gemäß dem Mandat des persönlichen Vertreters des Amtierenden Vorsitzenden der OSZE ist für den Donnerstag eine Inspektion an der Waffenstillstandslinie zwischen den Streitkräften Aserbaidschans und Armeniens geplant.

    In der Pressestelle des Verteidigungsministeriums Aserbaidschans erfuhr RIA Nowosti, dass die Kontrollmaßnahmen von den Ortsbeauftragten des persönlichen Vertreters beiderseits der Linie im Gebiet der aserbaidschanischen Ortschaft Borsunlu durchgeführt werden sollen.

    Die letzte Inspektion an der Waffenstillstandslinie fand am 29. November 2005 statt und verlief ohne besondere Vorkommnisse.

    -0-

    MH/JH/MI

    rub:world*:rub

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren