07:01 19 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Sinon Posnjak verzichtet auf Teilnahme an Präsidentenwahlen in Weißrussland

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MINSK, 27. Januar (RIA Novosti). Der weißrussische Politiker Sinon Posnjak hat auf seine Teilnahme am Wahlrennen um den Posten des Präsidenten Weißrusslands verzichtet. Das teilte Sergej Popkow, Leiter seiner Initiativgruppe für die Unterschriftensammlung, der RIA Novosti mit.

    "Unter den jetzigen Bedingungen kann Posnjak offenbar nicht mit einem Wahlsieg rechnen", fügte er hinzu. Nach seinen Worten seien bereits 130 000 Unterschriften für den Präsidentschaftskandidaten Posnjak gesammelt worden.

    Posnjak lebt seit rund zehn Jahren in der amerikanischen Emigration.

    Nach Ansicht von Experten wird sich der Verzicht Posnjaks sowie von zwei weiteren Präsidentschaftskandidaten kaum auf den Verlauf der Wahlkampagne auswirken. Die Hauptfavoriten im Wahlrennen bleiben der jetzige Präsident Alexander Lukaschenko sowie der Oppositionskandidat Alexander Milinkewitsch.