14:48 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland und Ukraine bekämpfen Vogelgrippe gemeinsam

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 11
    KIEW, 14. Februar (RIA Novosti). Russland und die Ukraine bilden eine gemeinsame Struktur, um die Vogelgrippe bekämpfen zu können. Das sagte der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko am Dienstag bei einem Treffen mit dem Koordinator des UNO-Systems für Vogel- und Menschengrippe, David Nabarro, berichtete der Pressedienst des ukrainischen Präsidenten.

    "Wie ich glaube, wird in nächster Zeit eine bilaterale Kommission oder irgendeine andere Struktur gebildet, die sich mit der Koordinierung von Forschung, Prophylaxe und sonstigen Fragen der Bewältigung dieses Problems befassen wird", sagte Juschtschenko.

    Er informierte UNO-Vertreter über die Maßnahmen, die die ukrainische Führung gegen die Ausbreitung der Vogelgrippe eingeleitet hat. Laut Juschtschenko hat die Ukraine die Völkergemeinschaft, darunter auch die EU und die USA, um Hilfe bei der Überwindung des Problems der Vogelgrippe ersucht.

    "Für uns ist es wichtig, die Schulter der Völkergemeinschaft zu spüren", sagte der ukrainische Präsident.

    Nabarro schätzte die von der ukrainischen Führung getroffenen Maßnahmen zur Regelung der Situation, die während der Ausbreitung der Vogelgrippe auf der Krim entstanden war, hoch ein.

    "Die Art, wie die Ukraine auf die Vogelgrippe reagiert hat, kann anderen Ländern als Vorbild dienen. Die Schnelligkeit und die effektive Kontrolle haben die Ausbreitung des Virus über weitere Territorien Ihres Landes verhindert", so der UNO-Vertreter.

    Nabarro teilte mit, dass die UNO die Gewährung von Hilfe an die Ukraine im Rahmen der Bekämpfung der Vogelgrippe prüfen wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren