01:56 22 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland und TACIS vereinheitlichen Antimonopol-Normen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 14. Februar (RIA Novosti). Das Föderale Antimonopolamt (russ. Abk.: FAS) und TACIS haben ein Projekt für die Vereinheitlichung der russischen und europäischen Antimonopol-Normen in Angriff genommen.

    "Wir müssen in unserer Arbeit immer öfter die internationalen Märkte analysieren, die Warenmärkte überschreiten immer häufiger die Grenzen unseres Landes und dehnen sich mitunter über die ganze Welt aus", sagte FAS-Chef Igor Artemjew bei der Einweihung des Projektes.

    "Wir sind der Ansicht, dass sich die russische Antimonopolpraxis im Rahmen der europäischen Konkurrenzpolitik entwickeln muss", so Artemjew.

    Das Projekt ist für die Zeit bis zum Jahr 2008 angelegt. Im Rahmen des TACIS-Programms werden drei Millionen Euro bereitgestellt. Die Geldmittel sollen zur Bezahlung von Informationsquellen und zur Expertenunterstützung bei der Entwicklung der russischen normativ-rechtlichen Basis im Antimonopolbereich verwendet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren