23:31 14 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Prioritäten der US-Politik gegenüber Russland

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    WASHINGTON, 26. Februar (RIA Novosti). In der Administration George Bush hat sich auf der Ebene ranghoher Personen aus der nächsten Umgebung des Präsidenten eine Diskussion über die Prioritäten der US-Politik gegenüber Russland entfaltet.

    Laut einem Bericht der Washington Post vom Sonntag ist eine Reihe von Vertretern der Administration, inklusive des US-Vizepräsidenten, Richard Cheney, zu einer Verhärtung der amerikanischen Position im Zusammenhang mit der Beunruhigung eines Teils der politischen Kreise des Landes über innenpolitische Prozesse in Russland und dessen Beziehungen mit Nachbarländern geneigt.

    Ein anderer Flügel, zu dem unter anderem die US-Außenministerin Condoleezza Rice gehört, plädiert für die "pragmatische Partnerschaft" mit Russland, schreibt die Zeitung.

    Nach ihren Angaben werden heute, vor dem bevorstehenden G8-Gipfel in Sankt Petersburg, in der Administration Bush Varianten behandelt, wie die USA ihre Beunruhigung über die Sachlage auf dem Gebiet der Demokratie in Russland demonstrieren könnten.

    Als eine der möglichen Varianten wird ein Treffen von Vertretern der Rechtsschutz- und demokratischen Organisationen sowie Gruppen der Zivilgesellschaft in oder außerhalb Russlands betrachtet, um damit Washington Unterstützung zu zeigen.

    Außerdem wird die Möglichkeit eines Sonderstatements einer ranghohen Person in der Administration Bush zu diesem Thema erörtert, teilt die Washington Post mit.

    Der Zeitung zufolge wird ein kritischer Bericht über Russland im März in den USA veröffentlicht, der von einer Arbeitsgruppe des einflussreichen Rates für internationale Beziehungen abgefasst wurde, die vom Ex-Kongressabgeordneten, Republikaner Jack Kamp sowie dem Ex-Senator, Demokraten John Edwards, ehemalige Kandidaten für das Amt des US-Vizepräsidenten, geleitet wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren