01:29 22 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Jackson-Vanik-Amendment für Ukraine von Washington aufgehoben

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 20

    WASHINGTON, 09. März (RIA Novosti). Am Mittwoch hat das Repräsentantenhaus eine Resolution zur Normalisierung des Handels mit der Ukraine und zur Aufhebung des Jackson-Vanik-Amendments für die Ukraine angenommen, das in der Gesetzgebung der USA seit 1974 bestanden hatte.

    Die Administration George Bush hat in Gestalt Robert Portmans, Vertreter des US-Präsidenten bei den Handelsverhandlungen, die Entscheidung des Repräsentantenhauses des US-Kongresses begrüßt, das Handelsregime mit der Ukraine zu normalisieren und das Jackson-Vanik-Amendment für die Ukraine aufzuheben.

    "Das Repräsentantenhaus handelte schnell und entschlossen, um das Jackson-Vanik-Amendment aufzuheben. Seine Entscheidung gibt unseren ukrainischen Partnern ein positives und starkes Signal, die Reformen verwirklicht, die Transparenz verstärkt, einen sichereren Schutz des geistigen Eigentums und eine entschlossenere Anwendung der Vorrangstellung des Gesetzes gewährleistet haben", heißt es in einer Erklärung Portmans, die in Washington verbreitet wurde.