20:12 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Georgiens Außenamtschef und stellvertretender US-Außenminister berieten über friedliche Konfliktlösung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    TIFLIS, 15. März (RIA Novosti). Die Perspektiven der friedlichen Beilegung der Konflikte sowie die Rolle der internationalen Organisationen und der Partnerländer Georgiens haben am Mittwoch der georgische Außenminister Gela Beschuaschwili und der in Tiflis weilende stellvertretende USA-Außenminister Daniel Fried erörtert.

    Das berichtet die Agentur "Novosti-Grusia" unter Berufung auf das Presse- und Informationsamt des georgischen Außenministeriums.

    Die Gesprächspartner verwiesen auf die Notwendigkeit einer friedlichen Lösung der Konflikte. Die amerikanische Seite bekräftigte erneut ihre Unterstützung für die friedlichen Initiativen Georgiens in diesem Bereich, so die Pressemitteilung.

    Beschuaschwili und Fried erörterten die Perspektiven der euroatlantischen Integration Georgiens, Fragen der georgisch-russischen Beziehungen und der Energiesicherheit sowie die in Georgien laufenden Wirtschaftsreformen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren