11:43 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Iran setzt Urananreicherung fort

    Politik
    Zum Kurzlink
    Iran tritt dem Club der Atommächte bei (278)
    0 0 0

    TEHERAN, 12. April (RIA Novosti). Der Iran setzt die Urananreicherung fort, erklärte Mohamed Saidi, stellvertretender Chef der iranischen Atomenergiebehörde, am Mittwoch.

    "Wir haben die Urananreicherungsanlage Natanz mit 164 Zentrifugen erfolgreich in Betrieb gesetzt, die Uran bis auf das Niveau von 3,5 Prozent anreichern kann", teilte Saidi mit. "Diese Anlage wird die Grundlage für die industriemäßige Anreicherung bilden."

    Sein Land beabsichtige noch in diesem Jahr 3000 Zentrifugen für Urananreicherung zu bauen, sagte der Vize-Chef der iranischen Atomenergiebehörde. "Danach werden wir keine Probleme mit der industriemäßigen Urananreicherung mehr haben."

    In der Nuklearanlage Natanz können Saidi zufolge 54 000 Zentrifugen Platz finden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Iran tritt dem Club der Atommächte bei (278)