22:45 19 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Russisch-chinesische Konferenz zur Effektivität des Staates

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 611
    MOSKAU, 24. April (RIA Novosti). "Der effektive Staat und seine Rolle bei der Entwicklung der russisch-chinesischen Zusammenarbeit" lautet das Thema einer wissenschaftlich-praktischen Konferenz, die am 24. und 25. April bei der Moskauer Akademie für den Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation stattfindet.

    Organisiert wurde die Konferenz mit Hilfe der Präsidialverwaltung. Sie steht auf der Liste der Veranstaltungen, die im Rahmen des Russland-Jahres in China geplant wurden.

    Die Tagesordnung reicht von der Reform der Staatsverwaltung über die Zusammenarbeit im Bereich der Energie bis hin zur Kooperation in Handel und Wirtschaft, Investitionen, Wissenschaft, Bildung und Kultur, erfuhr RIA Novosti aus der Kreml-Verwaltung.

    An der Konferenz beteiligen sich Vertreter des russischen Parlaments, der Regierung, der Kreml-Verwaltung und des Außenministeriums, die Chefs großer Firmen, Leiter von Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie chinesische Offizielle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren