14:49 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Russlands Premier beauftragt tschetschenische Regierung mit Wiederaufbau von Grosny

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    MOSKAU, 02. Mai (RIA Novosti). Der russische Premier Michail Fradkow hat die tschetschenische Regierung beauftragt, die Wiederaufbauarbeiten in Grosny zu organisieren.

    "Zur Stabilisierung der sozialökonomischen Situation in der Tschetschenischen Republik und zum Wiederaufbau der Stadt Grosny beschließt die Regierung der Russischen Föderation, den Vorschlag des Ministeriums für regionale Entwicklung der Russischen Föderation und der Regierung der Tschetschenischen Republik anzunehmen, der darauf hinausläuft, in der Stadt Grosny Räumarbeiten, die Demontage der zerstörten Häuser und Anlagen sowie die Verarbeitung bzw. Verwertung von Abfällen aus Mitteln des Staatshaushaltes zu bewerkstelligen, die für die Finanzierung des föderalen Zielprogramms 'Wiederaufbau der Wirtschaft und der sozialen Sphäre der Tschetschenischen Republik (für das Jahr 2002 und die Folgejahre)' vorgesehen sind." Das geht aus einem Beschluss hervor, der die Unterschrift des russischen Regierungschefs trägt, berichtet der Pressedienst des Ministerkabinetts.

    Laut dem Dokument wird die Regierung der Tschetschenischen Republik zum staatlichen Auftraggeber.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren