02:23 21 September 2018
SNA Radio
    Politik

    USA dementieren Absichten einer Militär-Aktion gegen Iran

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der offizielle Sprecher des US-Außenministeriums, Sean McCormack, hat die Spekulationen dementiert, die USA würden eine militärische Aktion gegen Iran vorbereiten.

    WASHINGTON, 03. Mai (RIA Novosti). Der offizielle Sprecher des US-Außenministeriums, Sean McCormack, hat die Spekulationen dementiert, die USA würden eine militärische Aktion gegen Iran vorbereiten.

    "Außenministerin Condoleezza Rice und Präsident George Bush haben eindeutig erklärt, dass eine solche Vorbereitung nicht auf der Tagesordnung steht", erklärte er vor der Presse am Dienstag in Washington.

    "Wir verfolgen den diplomatischen Weg", betonte McCormack in seiner Stellungnahme zu Äußerungen der iranischen Führungsspitze, Iran würde als Antwort auf einen militärischen US-Schlag gegen die Islamische Republik unverzüglich einen Schlag gegen Israel führen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren