01:30 22 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Russischer Außenminister reist nach China

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 11. Mai (RIA Novosti). Der russische Außenminister Sergej Lawrow reist am 15. Mai zu einem zweitägigen offiziellen Besuch nach China.

    Mit der chinesischen Staatsführung wird Lawrow über die Zusammenarbeit beider Staaten in Politik, Handel und Wirtschaft, Wissenschaft und Technik sowie im Kultur- und im humanitären Bereich beraten, teilte der russische Außenamtssprecher Michail Kamynin am Donnerstag mit. Auf der Tagesordnung stehen zudem aktuelle internationale Probleme.

    Am 15. Mai wird Lawrow in Schanghai an einer Sitzung des Außenministerrates der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ: Russland, China, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisien und Usbekistan) teilnehmen. Die SOZ-Außenminister treffen sich im Rahmen der Vorbereitungen auf den anstehenden Gipfel dieser Organisation am 15. Juni in Schanghai.

    Der Besuch Lawrows in China soll die strategische Partnerschaft beider Staaten festigen, sagte Kamynin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren