20:39 18 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Einhaltung des Werbegesetzes im Gesundheitswesen unter Kontrolle

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01

    MOSKAU, 11. Mai (RIA Novosti). Ein Abkommen über die gemeinsame Aufsicht

    über die Werbung im Gesundheitswesen ist am Donnerstag von zwei Staatsbehörden

    unterzeichnet worden.

    Die Einhaltung des Werbegesetzes werden nun der Föderale Antimonopoldienst (FAD) und die Aufsichtsbehörde für Gesundheits- und Sozialwesen kontrollieren, teilte der Pressedienst der russischen Wettbewerbsbehörde FAD mit.

    Dabei verpflichten sich die Seiten, die gewonnenen Informationen über die Reklame medizinischer Leistungen und Präparate bzw. über eventuelle Gesetzesverletzungen nur zu Dienstzwecken und vertraulich zu nutzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren