10:36 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Verteidigungsminister: Russland braucht eine starke Armee

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Russland braucht starke Streitkräfte, um seine eigenen Interessen verteidigen zu können, erklärte der russische Vizepremier und Verteidigungsminister Sergej Iwanow am Freitag.

    WLADIMIR, 12. Mai (RIA Novosti). Russland braucht starke Streitkräfte, um seine eigenen Interessen verteidigen zu können, erklärte der russische Vizepremier und Verteidigungsminister Sergej Iwanow am Freitag.

    "Russland ist ein riesiges Land und kann sich ohne starke Streitkräfte nicht schützen", führte Iwanow vor Journalisten in Wladimir (rund 200 Kilometer östlich von Moskau) aus. "Wir bedrohen niemanden, müssen lediglich uns selbst verteidigen."

    Der russische Militäretat sei 25 bis 30 Prozent geringer als beispielsweise der amerikanische, stellte Iwanow fest. "Wir müssen unsere Streitkräfte qualitativ modernisieren. Dabei wollen wir uns vom Prinzip der vernünftigen Suffizienz leiten lassen. Wir lassen keine Versuche zu, auf Russland Druck zu machen oder irgendwelche eigenen nationalen Interessen auf unsere Kosten durchzusetzen", betonte Iwanow.

    "Das können wir nur dann machen, wenn wir effektive Streitkräfte haben", sagte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren