10:58 24 August 2017
SNA Radio
    Politik

    OVKS-Länder haben noch keine einheitliche Liste der Terrororganisationen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 110

    MOSKAU, 23. Mai (RIA Novosti). Die Mitgliedsländer der Organisation des Vertrages über Kollektive Sicherheit (OVKS) haben noch keine einheitliche Liste der terroristischen und extremistischen Organisationen zusammengestellt, die die kollektive Sicherheit der Staaten dieser Organisation bedrohen.

    Das sagte der Erste Stellvertreter des russischen Außenministers, Andrej Denissow, in einer Sitzungspause bei der Beratung der stellvertretenden Außen-, Verteidigungs- und Finanzminister sowie der Sekretäre der Sicherheitsräte der OVKS am Dienstag in Moskau vor Journalisten.

    "Wir haben nationale Listen (der Terrororganisationen), wir sind jetzt dabei, diese Listen zusammenzufassen. Aber es wäre verfrüht, von einer einheitlichen Liste zu sprechen", so Denissow.

    "Wir wissen nur zu gut, wer uns in terroristischer Richtung gegenübersteht, aber es braucht eine lange Zeit, diese Frage auf die juristische Ebene überzuleiten", sagte der Diplomat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren