21:37 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Saakaschwili: GUAM soll wirksamer sein als GUS

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    KIEW, 23. Mai (RIA Novosti). Die Mitgliedstaaten der regionalen Organisation GUAM müssen versuchen, solche Probleme zu bewältigen, die innerhalb der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten nicht gelöst werden konnten.

    Diese Meinung vertrat Georgiens Präsident Michail Saakaschwili am Dienstag in Kiew, wo die Präsidenten Georgiens, der Ukraine, Aserbaidschans und Moldawiens die Deklaration über die Gründung der neuen internationalen "Organisation für Demokratie und Wirtschaftsentwicklung" (GUAM) unterzeichneten.

    Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko, der für 2006 das Amt des GUAM-Vorsitzenden übernommen hatte, bescheinigte dem neuen Gremium "Pragmatismus und effektive Arbeit".

    Aserbaidschans Präsident Ilcham Alijew zufolge ist GUAM gegen niemanden ausgerichtet.

    Der moldawische Staatschef Vladimir Voronin schlug vor, die Organisation im Folgenden in "Gemeinschaft für die europäische Wahl" umzubenennen. "Dieser Vereinigung könnten sich künftig auch EU-Staaten, vor allem Rumänien und Bulgarien, anschließen", urteilte Voronin. "Diese Staaten fügen sich in die Energiekorridore innerhalb unserer Organisation gut ein."

    Anlässlich der Gründung der neuen Organisation wurde eine ukrainische Briefmarke mit der GUAM-Symbolik herausgegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren