23:02 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Moskau bescheinigt Iran unter Vorbehalt das Recht auf Atomenergie

    Politik
    Zum Kurzlink
    Iran tritt dem Club der Atommächte bei (278)
    0 0 10

    Dem Iran könnte das Recht auf friedliche Atomenergie garantiert werden, wenn das Land die Besorgnisse der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) beschwichtigt, erklärte Russlands Außenminister Sergej Lawrow.

    MOSKAU, 29. Mai (RIA Novosti). Dem Iran könnte das Recht auf friedliche Atomenergie garantiert werden, wenn das Land die Besorgnisse der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) beschwichtigt, erklärte Russlands Außenminister Sergej Lawrow.

    Die EU-Troika (Frankreich, Deutschland und Großbritannien) sowie die USA, Russland und China beraten derzeit über ein Rahmenangebot an den Iran, um die Atomverhandlungen wieder aufzunehmen, sagte Lawrow am Montag in Moskau während einer auswärtigen Sitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE).

    "Wir sind an einer vollwertigen Zusammenarbeit mit dem Iran in den Bereichen Wirtschaft und regionale Sicherheit interessiert und bereit, dem Iran das Recht auf ein friedliches Atomprogramm zu garantieren, wenn das Land alle Fragen der IAEO beantwortet und an seinen Verpflichtungen aus dem Atomwaffensperrvertrag und dem Protokoll zur IAEO-Konvention festhält", führte der russische Spitzendiplomat aus.

    Themen:
    Iran tritt dem Club der Atommächte bei (278)