12:39 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Erklärung der G8-Finanzminister zum Gipfel der Staatschefs der "Großen Acht"

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die G8-Finanzminister haben am Samstag bei ihrem Treffen in Sankt Petersburg eine Erklärung zum Gipfel der Staatschefs der "Großen Acht" angenommen.

    SANKT PETERSBURG, 10. Juni (RIA Novosti). Die G8-Finanzminister haben am Samstag bei ihrem Treffen in Sankt Petersburg eine Erklärung zum Gipfel der Staatschefs der "Großen Acht" angenommen.

    In der Erklärung wird betont, dass das "Wachstumstempo der Weltwirtschaft hoch bleibt und sich die Basis des Wachstums ständig erweitert. Zugleich bleiben die Risiken für eine Verlangsamung des Wachstums infolge der hohen und volatilen Preise für Energieressourcen und der wachsenden globalen Disproportionen erhalten".

    Die Minister heben hervor, dass die Anpassung der Weltwirtschaft an die veränderten Bedingungen eine Angelegenheit der gemeinsamen Verantwortung sei, und betonen ihre Treue zur Lösung der Probleme, die mit den globalen Disproportionen zusammenhängen.

    "Wir sind dem Kampf gegen den Protektionismus und der Promotion der Liberalisierung des Handels mit Agrarerzeugnissen, Industriewaren und Leistungen sowie des Investitionsbereiches treu", heißt es in der Erklärung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren