08:44 18 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Anti-Terror-Einsatz in Tschetschenien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    GROSNY, 12. August (RIA Novosti). In Tschetschenien fahnden die Sicherheitskräfte nach einer sieben- bis achtköpfigen Terrorgruppe, berichtet das Presseamt der tschetschenischen Verwaltung des Inlandsgeheimdienses FSB.

    Die Gruppe war von einem Aufklärungstrupp aufgespürt worden. Bei einem Schusswechsel wurde ein Mitglied der Bande getötet, mehrere wurden verletzt. Am Rande der Siedlung Tschetschen-Aul entdeckte die tschetschenische Polizei rund 200 Kilogramm TNT- Sprengstoff.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren