10:34 18 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Stationierung der UN-Friedenstruppe im Libanon bereits in sieben Tagen möglich

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Stationierung der UN-Friedenskräfte im Südlibanon kann bereits in den nächsten sieben bis zehn Tagen beginnen. Dies teilte Alvaro de Soto, Nahost-Sonderbeauftragter des UN-Generalsekretärs, der Agentur Reuters mit.

    MOSKAU, 12. August (RIA Novosti). Die Stationierung der UN-Friedenskräfte im Südlibanon kann bereits in den nächsten sieben bis zehn Tagen beginnen.

    Dies teilte Alvaro de Soto, Nahost-Sonderbeauftragter des UN-Generalsekretärs, der Agentur Reuters mit.

    Der UN-Sicherheitsrat hatte in der vergangenen Nacht eine Libanon-Resolution verabschiedet. Mit dem Dokument fordert das New Yorker Weltgremium Israel zum Verzicht auf weitere Offensiven im Libanon und die Hisbollah-Miliz zur Einstellung ihre Angriffe auf. Demnach sollen libanesische Armee-Einheiten und UNO-Friedenstruppen nach der Beendigung der Kampfhandlungen im Südlibanon stationiert werden. Parallel soll Israel seine Truppen aus dem Südlibanon zurückziehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren