08:08 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Wärmekraftwerk ersetzt Plutonium-Reaktor in Schelesnogorsk

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 15. August (RIA Novosti). In der sibirischen Stadt Schelesnogorsk beginnt am Dienstag der Bau eines neuen Wärmekraftwerkes, das den künftig stillzulegenden Plutonium-Reaktor ersetzen soll.

    Wie die russische Atomenergiebehörde Rosatom mitteilte, werden die Bauarbeiten von den USA finanziert. Der Auftragnehmer ist das russische Staatsunternehmen Rosatomstroj, der das Kraftwerk mit Hilfe der US-Firma Raytheon Technical Services errichten wird.

    Laut einem russisch-amerikanischen Regierungsabkommen von 1997 hat Russland die Herstellung von Waffenplutonium im Schelesnogorsker Reaktor einzustellen.

    Das neue Wärmekraftwerk soll eine Leistung von 117 Megawatt Strom haben und 478 Gigakalorien Wärme pro Stunde erzeugen. Das Bauprojekt hat ein Volumen von 443 Millionen US-Dollar und schafft mehr als viertausend Arbeitsplätze. Das Kraftwerk soll 2010 seiner Bestimmung übergeben werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren