18:41 16 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Südossetien gibt Personalausweise an seine Bevölkerung aus

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 12
    MOSKAU, 15. August (RIA Novosti). Jeder Einwohner der nicht anerkannten Republik Südossetien (auf dem Territorium Georgiens) kann ab dem (heutigen) Dienstag einen südossetischen Personalausweis erhalten.

    Das teilte das Informations- und Pressekomitee Südossetiens am Dienstag auf seiner Webseite mit. "Der Pass eines Bürgers Südossetiens mit den Symbolen des unabhängigen ossetischen Staates ist eines der wichtigsten Attribute der Staatlichkeit der Republik", betonte das Staatliche Komitee.

    Neue Personalausweise können all jene beantragen, die sich als Bürger der Republik Südossetien empfinden. Fast 98 Prozent der Einwohner der Republik haben bereits russische Reisepässe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren