22:02 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Präsidenten Russlands und Kasachstans würdigen gute bilaterale Kontakte

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    SOTSCHI, 15. August (RIA Novosti). Die Präsidenten von Russland und von Kasachstan, Wladimir Putin und Nursultan Nasarbajew, haben die hohe Effektivität der bilateralen Kontakte in Wirtschaft, humanitärem Bereich und Politik gewürdigt.

    "Auch die beiden Außenministerien, die ihre Positionen zu internationalen Problemen abstimmen, arbeiten gut zusammen", sagte Putin am Dienstag bei einem Treffen mit Nasarbajew im russischen Badeort Sotschi an der Schwarzmeerküste. Putin versprach ferner, die Kandidatur Kasachstans als Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zu unterstützen. Er hoffe darauf, dass "Kasachstan eine gebührende Rolle auf dem internationalen Schauplatz spielen wird", so der russische Staatschef.

    Seinerseits sagte Nasarbajew, er habe seine Teilnahme am G8-Gipfel in St. Petersburg immer noch in Erinnerung und werde sich immer daran erinnern. Zu den bilateralen Beziehungen sagte der kasachische Staatschef, dass die am Dienstag unterzeichneten Transitabkommen den Güterumschlag zwischen beiden Ländern um etwa 30 Prozent steigern sollen. Zudem erinnerte Nasarbajew daran, dass im August bilaterale Abkommen über die Zusammenarbeit in der Gasindustrie und im Transport unterzeichnet werden sollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren