12:39 16 Januar 2018
SNA Radio
    Politik

    TACIS wählt Altai für neues Förderprogramm aus

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 20
    NOWOSIBIRSK, 05. September (RIA Novosti). Die Republik Altai wurde als Pilotregion für das TACIS-Programm "Strategie der regionalen Entwicklung" ausgewählt.

    Das teilte am Dienstag der Pressedienst der Republik mit.

    Es hieß, dass das Programm im ganzen zwölf russische Regionen umfassen soll. Es wird im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU verwirklicht.

    "Ziel des Projektes ist, die Entwicklung der regionalen Wirtschaft anzukurbeln, ein gutes Klima für die Entwicklung der Geschäftstätigkeit zu schaffen und Investitionen anzulocken. Außerdem soll das Projekt die enge Zusammenarbeit zwischen den russischen Regionen und den EU-Ländern fördern", hieß es in der Pressemitteilung.

    Im September oder Oktober wird in der Republik Altai der Koordinator des Projektes "Strategie der regionalen Entwicklung" vom russischen Föderationsrat erwartet. Voraussichtlich wird er den Arbeitsplan und die Organisationsordnung des lokalen Ressourcenzentrums erörtern, hieß es vom Pressedienst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren