SNA Radio
    Politik

    Ukraine will Winterreserve von 24,7 Milliarden Kubikmeter Gas anlegen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 02
    KIEW, 05. September (RIA Novosti). Die Ukraine plant, eine Winterreserve von Gas und Kohle anzulegen.

    Zu diesem Zweck sollten bis zum Wintereinbruch 24,7 Milliarden Kubikmeter Gas in Untergrundspeicher gepumpt wie auch drei Millionen Tonnen Kohle eingelagert werden, sagte der ukrainische Energieminister Juri Boiko am Dienstag vor der Presse in Kiew.

    "Bislang haben wir 21 Milliarden Kubikmeter in Untergrundgasspeicher (UGS) gepumpt. Die Menge von 24,7 Milliarden Kubikmetern soll zum 15. Oktober erreicht werden... Der erforderliche Kohlevorrat soll komplett zum 1. November angelegt werden. Diese Vorräte dürften ausreichen, um den Herbst und den Winter zu überstehen."

    Auf die Gaspreise eingehend, äußerte Boiko die Überzeugung, dass der Preis von 95 US-Dollar pro 1000 Kubikmeter für die Ukraine bis Jahresende unverändert bleibt. "Der Gaspreis für die Ukraine für 2007 wird in vieler Hinsicht von Vereinbarungen zwischen (dem russischen Gaskonzern) Gasprom und Turkmenien abhängen. Ich rechne nicht mit einer jähen Verteuerung des Erdgases zentralasiatischen Ursprungs", sagte der Minister.