04:35 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    US-Vizestaatssekretär Bryza verhandelt in Georgien über Konfliktlösung mit Abchasien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    TIFLIS, 17. November (RIA Novosti). Der stellvertretende US-Staatssekretär, zuständig für Europa und Eurasien, Matthew Bryza, kommt vom 17. bis zum 18. November zu einem Arbeitsbesuch nach Georgien.

    Wie RIA Novosti von der US-Botschaft mitgeteilt wurde, wird er Fragen besprechen, die mit der friedlichen Beilegung des georgisch-abchasischen Konflikts und demokratischen Reformen im Land zusammenhängen.

    Geplant sind dabei Treffen mit dem georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili, Regierungschef Surab Nogaideli, Außenminister Gela Beschuaschwili und Staatsminister für Konfliktlösung, Merab Antandse.

    Am Freitag trifft sich Bryza mit den UN- und OSZE-Vertretern in Georgien.

    Der stellvertretende US-Staatssekretär wird am 18. November zu einem Kurzbesuch in die abchasische Hauptstadt Suchumi kommen, wo er mit der Führung der nicht anerkannten Republik zusammentreffen wird.