14:48 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Gaza-Streifen: Israels Luftwaffe attackiert Waffendepots von Extremisten

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zum Freitag vier Gebäude im Gaza-Streifen angegriffen, in denen sich nach Angaben des Militärs Waffenlager von palästinensischen Extremisten befanden.

    TEL AVIV, 17. November (RIA Novosti). Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zum Freitag vier Gebäude im Gaza-Streifen angegriffen, in denen sich nach Angaben des Militärs Waffenlager von palästinensischen Extremisten befanden.

    Wie RIA Novosti vom Presseamt der israelischen Armee erfuhr, wurden Gebäude in Beit Lahiya, Khan Yunis, Jabaliya und Rafah angegriffen. Um Opfer unter den Zivilisten zu vermeiden, hatte Israel Palästina über die Angriffe im Voraus informiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren